Back Inu Yasha  
Japanischer Name:  Inu Yasha
Deutscher Name:    Inu Yasha
Bedeutet:                Inu = Hund, Yasha = Dämon
Art:                        Halbdämon (Hanyou)
Alter:                      ca. 66 Jahre, er hat ja 50 Jahre geschlafen
Haare:                    Silber-weis als Dämon, schwarz als Mensch
Augen:                   orange als Dämon, braun als Mensch
Waffen:                  Tessaiga

Fähigkeiten:
Familie:                         Vater ist Dämon, Mutter ein Mensch
Lieblingsessen:              Fastfood aus Kagomes Zeit
Lieblingsbeschäftigung:  den Juwel der vier Seelen(Shikon no Tama) suchen, sich aufregen und mit Kagome
                                    streiten.
Lieblingsbegleiter:          Kagome
Farben:                         rot, weiß
Stärken:                        sehr schnell, guter Kämpfer und hohe schmerz unempfindlichkeit.
Schwächen:                  Neumond, dann verwandelt er sich in einen Menschen; das Wort „Sitz“ (osuwari)
                                    wenn Kagome es sagt und wenn Kagome weint.

     
                                     
    Japanische Stimme: Kappei Yamaguchi
Deutsche Stimme:   Domenik Auer
                             ( Tuxedo Mask, Sailor Moon)
Englische Stimme:   Richard Cox

         
                           
    Erster Auftritt: Band 1, Kapitel 1
Anime:            Episode 1

         
                           
                                     
Inu Yasha ist ein Habldämon, er stammt von einem Hundedämon ab – sein Vater. Auf gewachsen ist er bei seiner Mutter ,ein Mensch. Mit dem Juwel der vier Seelen möchter der ein ganzer Dämon werden, doch das gelingt ihm nicht. Die Miko ( Tempeldienerin) Kikyo pinnte ihn mit einem heiligen Pfeil an einen Baum. Dort schlief er dann 50 Jahre. Durch Kagome, die aus dem Brunnen in seine Zeit kam, wurde wer wieder erweckt. Er muste sie vor dem Dämon „Lady Tausendfuss“ Beschützen. Doch man kann ihm noch nicht trauen, deshalb legt ihm Kaede zur Sicherheit eine Halskette mit Bannspruch um den Hals. Jedes mal, wenn Kagome „osuwari!“ (Sitz!) ruft, wird Inu Yasha zu boden geschickt. Durch einen Unfall ist der Juwel in viele kleine Splitter explodiert und nun sind Kagome und Inu Yasha auf der suche nach den Splittern.  
                                     
Seiyuu: Yamaguchi Kappei
Richtiger Name: Yamaguchi Mitsuo
Rolle:                 Inu Yasha
Geburtstag:        23.Mai 1965
Geburtsort:        Fukuoka
Bludgruppe:       B
Größe:              160 cm
Gewicht:           55 kg
Maße:               ?
Schuhgröße:      24,5 cm
Angestellt bei:    Gekidan 21 Seiki Fox

  Frühere Rollen:
Nur ein Teil
Battle Angel:           Yugo
Bronze:                   Shibuya
Detective Conan:     Kudou Shin’ichi
Ranma1/2:               Saotome Ranma
Silent Mobius(TV):  Flex

       
               
                         
                                     
       
                                     
           
Seiten Anfang